Gewichtsdecken Unterschiede

Worin unterscheiden sich die Gewichtsdecken von verschiedenen Anbietern?

Im Internet findet man einige Angebote von verschiedenen Herstellern die Gewichtsdecken anbieten.
Doch worin liegt der Unterschied zwischen den verschiedenen Decken? Wir haben Ihnen kurz zusammengefasst worin sich die Hersteller und die angebotenen Decken unterscheiden.

Wo findet die Produktion der Decken statt?

Es ist nicht immer auf den ersten Blick ersichtlich, wo die Decken hergestellt werden. Wenn man aber genauer hinschaut, erfährt man, dass die meisten Hersteller ihre Ware in China produzieren. Dies bedeutet nicht sofort, dass die Qualität schlecht ist – dennoch ist ein langer Produktionsweg in Sachen Nachhaltigkeit nicht vorbildlich. Eine Produktion in Europa hingegen ist selten zu finden. Ausschließlich die Gewichtsdecken von Therapiedecken.de setzen auf eine europäische Herstellung und sogar Handarbeit. Somit bleiben Lieferwege kurz und auch Rücksendungen oder Umtäusche können auf schonenderem Weg bearbeitet werden.

Wie unterscheiden sich die Decken qualitativ?

Viele Decken bestehen überwiegend aus Polyester und sind mit Plastikkugeln gefüllt. Wenn Hersteller Baumwolle verarbeiten, verfügt diese selten über Zertifizierungen. Die Bezüge der Gravity oder der Balance Decke von Therapiedecken.de bestehen hingegen überwiegend aus nachhaltiger Baumwolle oder Minky. Die Decke wird aus feinen Glaskugeln gefüllt, die Balance Decke sogar mit klebenden Metallkügelchen. Hingegen Massenproduktionen aus Asien werden aus handgefertigten Gewichtsdecken Einzelstücke.

Warum bieten einige Anbieter nur ein Gewicht an?

Der Gedanke hinter den Gewichtsdecken ist ein medizinischer Aspekt. Das Gewicht der Decken sollte an den Nutzer angepasst sein, ihn zur Ruhe bringen und entspannen. Hersteller, die Decken mit nur einem Gewicht anbieten, können diesen medizinischen Aspekt nicht erfüllen und verkaufen die Decken lediglich mit einem kommerziellen Hintergrund.

Welcher Service wird angeboten?

Auch der Service unterscheidet sich von Hersteller zu Hersteller. Bei vielen Herstellern ist unklar, welche Regelungen es bezüglich Garantie und Umtausch gibt – gerade auf Plattformen wie Amazon. So ist Therapiedecken.de der einzige Hersteller, der seinen Kunden anbietet, die Therapiedecken 28 Tage kostenlos zu testen. Sollte die Therapiedecke die gewünschte Wirkung nicht erfüllen, kann die Therapiedecke gegen ein anderes Modell kostenlos umgetauscht und für weitere 28 Tage getestet werden.